180807 Meese Susanne
Projektleiterin

Meese Susanne, Dr.

Eschikon 27, EHB F 18
8315 Lindau

susanne-meese@ethz.ch
Telefon: +41 52 354 91 60

Hauptaufgaben

  • Entwicklung eines Dokumentationskonzeptes sowie Bewirtschaftung des Datenmanagements für die Versuchstierhaltung diverser Tierarten bei AgroVet-Strickhof unter Berücksichtigung der Tierschutzverordnung.
  • Nahtstellenbewirtschaftung zur Leitung Forschung, Leitung Ausbildungs- und Versuchsbetrieb sowie zu den Veterinärämtern inklusive Berichtswesen.
  • Stellvertretende Tätigkeit in Koordination und Organisation des Stoffwechselzentrum.

Ausbildung

Beruflicher Werdegang

  • Seit August 2018: Projektleiterin Dokumentation landwirtschaftlicher Nutztiere bei AgroVet-Strickhof.
  • Juni 2016 – Juli 2018: Teamleiterin Samenfertigung inklusive Laborleitung bei Swissgenetics, Mülligen. Fachliche und personelle Leitung des Teams Samenfertigung und Produktionslager. Weiterentwicklung der Verarbeitungstechnologie und verantwortlich für die korrekte Durchführung der Arbeiten gemäss Prozessbeschreibung, insbesondere für alle Massnahmen der Qualitätssicherung und Prüfmittelüberwachung (gemäss ISO 9001:2015)
  • Januar - März 2013: Hilfswissenschafterin an der Universität Greifswald (Deutschland). Methodenetablierung im Genetiklabor sowie Einweisung der wissenschaftlichen Mitarbeitenden und Studierenden in die neue Methode. Koordination der Geräte- und Materialbeschaffung.
  • Mai/Juni 2011: Berufspraktikum im Reproduktionszentrum des Schweizer Nationalgestüts, Avenches.
  • April 2011: Berufspraktikum bei der Rinderzucht Berlin-Brandenburg GmbH, Besamungsstation Schmergow (Deutschland).

Suisse Tier - Nationale Fachmesse für Nutztierhaltung

An der Suisse Tier vom 22. bis 24. November 2019 treffen Sie führende Anbieter und Experten der gesamten Schweizer Nutztierbranche.

Weitere Informationen

AgroVet-Strickhof Tagung

Die erste AgroVet-Strickhof Tagung findet am 1. Juli 2019 statt. Sichern Sie sich einen Platz und melden Sie sich heute noch an.

Hier gehts zum Eintrag

AgriTech Day

Landwirtschaft der Zukunft –digital und nachhaltig?

Link zum Eintrag

http://www.ethz.ch/agritech

Umweltfreundlichere Kühe

Rinder fressen viel Soja und sind die grossen Emittenten von Treibhausgasen und dem Luftschadstoff Ammoniak. Neuartige Futterzusätze für Wiederkäuer und eine innovative Kuhtoilette sollen Abhilfe schaffen. Link zum Artikel