170830 Schick Matthias 2017 05 Web
Vertreter des Strickhofs

Schick Matthias, Prof. Dr.

Eschikon 21
8315 Lindau

matthias.schick@bd.zh.ch
+41 58 105 98 70

Hauptaufgaben

Ausbildung und Werdegang

  • seit April 2017: Bereichsleiter Tierhaltung und Milchwirtschaft, Kanton Zürich, Strickhof.
  • 2016 – 2017: Ausbildung zum Business- und Privatcoach (EDUQUA-zertifiziert).
  • seit 2014: ausserplanmässige Professur Universität Hohenheim.
  • 2012: Rufangebot Berner Fachhochschule (abgelehnt).
  • seit 2012: Mitglied der Kommission für Stalleinrichtungen (Schweiz).
  • 2009 - 2012: Lehrauftrag Universität Hohenheim (Biomasseerzeugung) und Lehrauftrag SHL/HAFL (Milcherzeugung).
  • seit 2008: Lehrauftrag Technische Universität München (Landnutzungstechnik).
  • seit 2008: Lehrauftrag ETH Zürich (Agrartechnik, Arbeitswissenschaften, Bauwesen).
  • 2008 - 2017: Forschungsgruppenleiter Agroscope INH.
  • 2007: Rufangebot Technische Universität München (Lehrstuhl Agrarsystemtechnik), 2x abgelehnt.
  • 2007: Habilitation und Privatdozent, Universität Hohenheim.
  • seit 2004: Lehrauftrag Universität Hohenheim (Arbeitswissenschaften).
  • 2000 - 2017: Wissenschaftlicher Adjunkt.
  • seit 1997: Vorlesungstätigkeit ETH Zürich (Arbeitswissenschaften).
  • 1992 - 2000: Wissenschaftlicher Beamter an der Agroscope, Eidgenössischen Forschungsanstalt für Agrarwirtschaft und Landtechnik (FAT) in Tänikon (Schweiz).
  • April 1991 - März 1992: Landesgraduiertenförderung durch das Land Baden-Württemberg.
    Promotion am Institut für Agrartechnik der Universität Hohenheim, Lehrstuhl für Verfahrenstechnik in der Tierproduktion und landw. Bauwesen (Magna cum laude).
  • November 1990 - März 1991: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Landtechnik der Universität Bonn.
  • seit 1990: Führung eines Landwirtschaftsbetriebes mit Schwerpunkt Futterbau in Bad Münstereifel (Deutschland).
  • 1987 und 1989: Sprach- und Arbeitsaufenthalte in Irland.
  • Oktober 1985 - September 1990: Studium der Agrarwissenschaften (Universität Bonn, Deutschland).
  • Oktober 1982 - September 1984: Ausbildung zum Landwirt.





Coronavirus

Notbetrieb am AgroVet-Strickhof.

Zum Eintrag

Tier&Technik 2020

Tier & Technik 2020 - 20. Int. Fachmesse für Nutztierhaltung, landwirtschaftliche Produktion, Spezialkulturen und Landtechnik.

Zum EIntrag

AgroVet-Strickhof: Badminton-Turnier

AgroVet-Strickhof - nicht nur Forschung und Bildung, sondern auch sportliche Herausforderungen begleiten den Alltag.

Zum Eintrag

Suisse Tier - Nationale Fachmesse für Nutztierhaltung

An der Suisse Tier vom 22. bis 24. November 2019 treffen Sie führende Anbieter und Experten der gesamten Schweizer Nutztierbranche.

Weitere Informationen