Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Bitte wenden Sie sich an eines der Teammitglieder.

Sie finden uns in Lindau ZH

Leitung Forschung & Team

170825 Personenfoto Berard Joel Web
Leiter Forschung
Bérard Joël, Dr.

Eschikon 27, EHB F 22.1
8315 Lindau

joel-berard@ethz.ch
+41 52 354 92 01

Weitere Informationen
170831 Personen Voce Francesca Web
Assistenz Leitung Forschung & Team
Voce Francesca

Eschikon 27, EHB E 24
8315 Lindau

francesca-voce@ethz.ch
+41 52 354 91 61

Weitere Informationen
170828 Personenfoto Wettstein Hans Rudolf Ausschnitt Web
Stv. Leiter Forschung
Wettstein Hans-Rudolf, Dr.

Eschikon 27, EHB F 23.1
8315 Lindau

hrwettstein@ethz.ch
+41 52 354 91 56

Weitere Informationen
170830 Schick Matthias 2017 05 Web
Vertreter des Strickhofs
Schick Matthias, Prof. Dr.

Eschikon 21
8315 Lindau

matthias.schick@bd.zh.ch
+41 58 105 98 70

Weitere Informationen
170829B Personen Foto Amelchanka Web
Koordinator Forschungseinrichtungen
Amelchanka Sergej, Dr.

Eschikon 27, EHB F 22.2
8315 Lindau

amsergej@ethz.ch
Telefon: +41 52 354 92 02

Weitere Informationen
180807 Meese Susanne
Projektleiterin
Meese Susanne, Dr.

Eschikon 27, EHB F 18
8315 Lindau

susanne-meese@ethz.ch
Telefon: +41 52 354 91 60

Weitere Informationen
190529 Jendly
Techniker
Jendly Raphael

Eschikon 27, EHB D 18
8315 Lindau

raphael-jendly@ethz.ch
Telefon: +41 52 354 92 03

Weitere Informationen

Suisse Tier - Nationale Fachmesse für Nutztierhaltung

An der Suisse Tier vom 22. bis 24. November 2019 treffen Sie führende Anbieter und Experten der gesamten Schweizer Nutztierbranche.

Weitere Informationen

AgroVet-Strickhof Tagung

Die erste AgroVet-Strickhof Tagung findet am 1. Juli 2019 statt. Sichern Sie sich einen Platz und melden Sie sich heute noch an.

Hier gehts zum Eintrag

AgriTech Day

Landwirtschaft der Zukunft –digital und nachhaltig?

Link zum Eintrag

http://www.ethz.ch/agritech

Umweltfreundlichere Kühe

Rinder fressen viel Soja und sind die grossen Emittenten von Treibhausgasen und dem Luftschadstoff Ammoniak. Neuartige Futterzusätze für Wiederkäuer und eine innovative Kuhtoilette sollen Abhilfe schaffen. Link zum Artikel